Bei Bestellungen rufen Sie uns unter folgenden Nummer an  0541 623760  von 09.00 bis 17:00 Uhr.
  • 0
  • 0

Pozzi Ginori Badezimmerausstattung

Die Geschichte von Pozzi-Ginori ist dieselbe wie die vom italienischen Bad Porzellan. DIe lange Evolution von diesem Brand hat die Veränderungen der Hygene Tradition, der Wohnkultur und dem ästhetischen Geschmack nicht nur in Italien begleitet.
Das Abenteuer hat 1735 angefangen, als der Marchese Carlo Ginori in Florenz seinen berühtem Handwerk gestartet hat. 
In den folgenden Jahren wurde das Unternehmen immer größer und bekannter, integriert sich mit anderen Unternehmen der Branche, Richard (gegründet 1928), Manifattura di Laveno (1856) und Possi (1868).
In 1975, als immer mehr Unternehmen und Brands sich integriert haben, ist die Gesellschaftsgruppe Ceramica Italiana Pozzi-Richard-Ginori eine der größten und berühmtesten weltweit, dank auch seiner großen Innovation der 30er Jahren, als die Produktion des Vitreous China beginnt, das Glas Porzellan, eine Revolution in der Badezimmer Ausstattung: Lavenite.
1987 hat die Gruppe prinzipiell 3 Arbeitsbereiche: Tisch- und Dekorationsporzellan, Badausstattungen und ein drittes Keramik unabhängig. Es ist eine sehr große Gruppe mit Sitzen in Nord-, Mittel- und Süditalien.
Von 1993 bis 1994, hat die Gruppe Sanitec den spezifischen Badausstattungsbereich Pozzi-Ginori erworben.
2015, Geberit AG erwirbt die Gruppe Sanitec. Pozzi Ginori vetreibt Keramik für das Badezimmer, aber auch Möbel und Einrichtungsgegenstände.
 

Newsletter

Newsletter
© Viadurini -Tel.+39 0541-623760 (Mon- Frei 8.30-17.00) - Datenschutz und Cookies